Projektwoche der 4. Klassen

"Schule des Lebens" - Projektwoche der 4. Klassen 

Bei schönstem Wetter fand nach den Pfingstferien die Projektwoche der 4a und der 4b statt. Alles drehte sich rund um das Thema "Schule des Lebens" und so stand jeder Tag unter seinem ganz eigenen Motto. Exklusive Einblicke bekamen wir unter anderem zur Tierhaltung und Lebensmittelherstellung auf dem Bauernhof, dem Supermarkt mit seiner Vermarktung, Kühlung und Lagerung und auch dem Beruf eines Imkers durften wir samt seiner Bienen näher kennenlernen. Wir gestalteten kunstvolle Brote, kochten gemeinsam und übernachteten in der Schule. Am letzten Tag durfte ein Bereich des Lebens natürlich nicht zu kurz kommen und so sorgten Yoga, Wahrnehmungsspiele und Massagegeschichten für die nötige Entspannung. 

 

 

Eigene Futterherstellung der Familie Eibl

 

 

Neben Schweinen haben wir auch Gänse und Hühner gesehen

 

 

Führung durch den Supermarkt inklusive der Müllpresse, der Anlieferung von Waren und der Kühlung

 

 

Leckere Frühstückstüte als Geschenk

 

 

Gemeinsames Herrichten der Speisen für unsere kunstvollen Brote

 

 

Anrichten der Brote

 

 

Wir haben viele spannende Dinge über Bienen und die Arbeit des Imkers gelernt

 

 

Vorbereitungen für das gemeinsame Abendessen vor der Übernachtung

 

 

Gemeinsames Frühstück am nächsten Morgen

 

 

Massagegeschichten sorgen für die nötige Entspannung am letzten Tag